Miamor

 

In Erinnerung an meine Mia (Miamor)

d.h. meine Liebe.

Sie war ein ganz besonderes Meerschweinchen mit unheimlich viel Fell und super lieb........

Sie wurde 5 1/2 Jahre. Schon als Sie

noch lebte stand für mich fest ich

möchte mehr dieser Fellmonster haben.

Und auch die Farbe fasziniert mich

noch heute, jeden Tag aufs neue!!

Mia entsprach nicht dem Standard

(sie war schoko-gold) und trotzdem war Sie wunderschön.

 

Nachdem mein Michen mit 3 Jahren an einer Gebärmutter Entzündung erkrankte und endlich

nach 4 Wochen Zwangsfütterung wieder gesund wurde. Stand für mich fest, meine Zucht bekommt Ihren Namen :-) So entstand "Miamor".

 

Am Anfang war es sehr schwer sich in dem Dschungel der Meerschweinchenzucht zurecht zu finden ,doch ich habe es geschafft

 - dank ganz lieber Menschen die mir dabei geholfen haben.

 

Mein Freund "Stefan" der immer das Streu und manchmal Möhren anschleppen muss!

Der lieben Anja für Webdesign und Genetische Hilfestellung.

Mechthild für Marie, Bella und Isabell und

Monika für Melody, Linea,

Miranda und Angelina :-)

 

In meinem Herzen wird Sie immer ein Platz haben, meine liebe Mia.

 Die auch Ihre Gebärmutterentzündung nicht überlebt hätte, wäre da nicht

Claus Römberg (0209/941400)

 gewesen, der beste Tierarzt den ich kenne.

Auch heute betreut er meine Bande mit Erfolg!

 

 

Danke Euch Allen

 

 

Eure Tatjana Neujahr       

 

Mia

Michen

Pilgrim

Lynette

Rosalie

 
[Zucht] [So leben wir] [Böcke] [Weibchen] [Bildergalerie] [Abgabe] [Erinnerung] [Homöopathie] [Nützliches] [Gäste] [Link] [Romeo]